Rheinland Hockey League Saison 2015/2016

RHL

Bald geht es wieder los!

Am 04. Oktober startet die erste Saison der, aus Cologne Hockey League und NRWIHL entstandenen, Rheinland Hockey League. Die Liga besteht aus zwei Divisionen und den Anfang macht die erste Division mit dem Spiel Kölner Frösche – Cologne Hockey Frogs e.V. gegen Orcas aus Hennef. Am 10. Oktober startet dann auch die zweite Division in die Spielzeit 2015/2016 mit dem Spiel Vikings Troisdorf gegen Solinger Dragons.

Gespielt wird in einer einfachen Doppelrunde. Die Mannschaften, die nach dem letzten Spieltag in der Tabelle auf Platz eins und zwei liegen, spielen eine Playoff-Runde bestehend aus Hin- und Rückspiel um die RHL-Meisterschaft aus. Der Verlierer ist Vize-Meister. Der Letzte der ersten Division spielt gegen den Ersten aus der zweiten Division eine Relegationsrunde bestehend aus Hin- und Rückspiel um den Auf- bzw. Abstieg.

Alle Spiele werden 3 x 20 Miunten mit durchlaufender Zeit unter der Aufsicht ausgebildeter und erfahrener Schiedsrichter durchgeführt. Die letzten zwei Minuten werden mit gestoppter Zeit gespielt. Endet ein Spiel unentschieden, bekommen beide Mannschaften einen Punkt; ein weiterer Punkt geht an den Sieger eines Penaltyschiessens.

Die 1. Division besteht aus acht und die 2. Division aus sechs Mannschaften.

Mannschaften der 1. Division

MadDogs TigersSolingen CologneFrogs OrcasHennef

CologneSmilies TigersKoeln CologneDucks RheinIgels

Mannschaften der 2. Division

SolingenDragons IceCrashDummiesMoers YetiKoeln

RheinteufelKoeln DucksNeuss RHLVikingsTroisdorf

Zum Saisonabschluss findet ein ein- oder zweitägiges Turnier statt, bei dem noch einmal ein Turniersieger ausgespielt wird. Im Rahmen des Turniers werden auch die Ligapreise für den Meister, den Top-Scorer, den Top-Torschützen, den Top-Assistenten sowie ein Fairnesspreis vergeben.

Wir freuen uns auf eine tolle Saison und wünschen allen Mannschaften viel Spaß und Erfolg in der Spielzeit 2015/2016.